ZUM SEITENANFANG

Alleskönner Zahnbürste

Auch im Haushalt ein effizientes Putzwerkzeug

Zahnbürsten können universeller eingesetzt werden, als vielen bewusst ist. Findige Hausfrauen (und -männer) greifen für das Putzen schwer zugänglicher und kniffliger Stellen oft und gerne auf eine Zahnbürste zurück. Und auch im Arbeitsalltag kommt der Alleskönner Zahnbürste häufig beim Reinigen von Bürogerätschaften zum Einsatz, etwa wenn es gilt, schnell und gründlich die Tastatur zu reinigen.

Sie ist handlich und schmal, trotzdem lässt sich mit ihr auch Druck ausüben. Das sind die Eigenschaften, durch die eine Zahnbürste auch als Universal-Haushaltshilfe reüssiert. Bei der Auflistung einer bekannten Frauenzeitschrift, an welchen Stellen sich überall im Haushalt mit großem Putzerfolg eine Zahnbürste einsetzen lässt, gerät man leicht ins Staunen.

Alles blitzblank in Bad und Küche

Wie rückt man Verkalkungen und Schmutz im Bad zu Leibe? Richtig: Indem man Armaturenränder, den Abfluss von Waschbecken oder Badewanne, den Duschkopf, die Fugen und Ritzen der Duschkabine, sogar die Haarbürste, den elektrischen Rasierer und den Ventilator des Föhns mit der Zahnbürste schrubbt. Und wie macht man Verschmutzungen, hartnäckigen Ablagerungen und Flecken in der Küche den Garaus? Auch das ist mit einer Zahnbürste als Allzweckwaffe kein Problem. Sie putzt Siebe, Gegenstände mit Gittern, Käsereiben, Scheiben und Messer von Mixern sowie Besteck und Geschirr aller Art blitzblank, zeigt sich hervorragend geeignet für schmale Gläser und Flaschen mit kleinen Öffnungen, schmirgelt den Toaster und andere Küchengeräte von innen sauber und kommt bestens um Herd- und Schubladenknöpfe herum.

Auch im Büro und für Schmuck gut geeignet

Beim Reinigen von Tür-, Fenster- und Bilderrahmen, Schubladen oder der Gummilippen an Kühlschrank und Waschmaschine ist eine Zahnbürste ebenfalls eine große Hilfe. Auch bei Gegenständen des häuslichen Entertainments, beim Smartphone und im Büro kennt sie absolut kein Pardon bei Verschmutzungen von Fernbedienungen und Kopfhörern, Smartphonehüllen und Tastaturen. Und last, but not least ist ihre Putzeffizienz bei Schmuck aller Art (bei Silberschmuck gerne in Kombination mit Zahnpasta!) unübertroffen. Manche kommen sogar auf die Idee, ihre Schuhsohlen, besonders die mit starkem Profil, mit der Zahnbürste zu reinigen – die Bürste dann aber bitte nach Gebrauch unbedingt entsorgen!

Bleibt am Ende nur zu hoffen, dass die fleißigen Hausfrauen und -männer, die regelmäßig mit der Zahnbürste beinahe den gesamten Haushalt wienern, mit ebenso großem Putzeifer ihre Zähne rundum strahlend sauber halten. Wie das mit der Zahnbürste und anderen Pflegeutensilien geht, erfahren Sie hier und auf unseren Seiten unter der Rubrik „Zahnpflegetipps“.

Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein (sk)

Bild Startseite und diese Seite oben: pixelio.de / Tim Reckmann; Bild rechts: Adobe Stock / New Africa

 

Versuchen Sie es beim Putzen kniffliger Stellen doch mal mit einer Zahnbürste!

 

Das könnte sie auch interessieren

Zahnbürsten

Mehr erfahren

Zahnpasta

Mehr erfahren

Zahnseide und Co.

Mehr erfahren

Zungenreinigung

Mehr erfahren